Gabis "Außenspiegel"
  Sprüche
 



Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit;
das ist der Grund, warum sich
die meisten Menschen vor ihr fürchten

(George Bernard Shaw)



Die Sonne lehrt alle Lebenwesen
die Sehnsucht nach dem Licht.
Doch es ist die Nacht,
die uns alle zu den Sternen erhebt

(Khalil Gibran)



Wenn du willst, dass etwas gesagt wird, frag' einen Mann.
Wenn du willst, dass etwas getan wird, frag eine Frau



Wenn es im Jahre 1879 schon Computer gegeben hätte,
würden diese vorausgesagt haben,
daß man infolge der Zunahme von Pferdewagen
im Jahre 1979 im Pferdemist ersticken würde

(John C. Edwards, brit. Zukunftsforscher)


Pferdeäppel - da habe ich mal eine Serie von gemacht



Als ich jung war hieß die Singlebörse noch Bolzplatz,
Oma war mein Wikipedia
und mein großer Bruder war meine Firewall!




"Und ich habe mich so gefreut!"
sagst du vorwurfsvoll, wenn dir
eine Hoffnung zerstört wurde.
Du hast dich gefreut - ist das nichts?

(Marie von Ebner-Eschenbach)


Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben


Wenn der Wind der Veränderung weht
suchen manche im Hafen Schutz
während andere die Segel setzen




Es bedarf nur eines leisen Glockenschlags
der Fantasie
eines Stichworts von drüben
wo die Träume sind,
dass ich bin wo ich nie gewesen
ich Wege gehe, die ich nie gekannt

Jakob Wassermann



Das Glück kennt kein Morgen
auch kein Gestern;
es erinnert sich nicht der Vergangenheit
und denkt nicht an die Zukunft;
es kennt nur die Gegenwart - und nicht einmal den Tag,
nur den Augenblick

(Hermann Hesse)



Glaube denen, die die Wahrheit suchen,
und zweife an denen,
die sie gefunden haben
André Gide


Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast,
wirst du für immer auf Erden wandeln
mit deinen Augen himmelwärts gerichtet.
Denn dort bist du gewesen
und dort wird es dich wieder hinziehen
(Leonardo Da Vinci)



Kleiner Trost für Leute mit vollem Keller:

Wir sammeln keine Gegenstände
wir erhalten die Geschichte



Überall geht ein frühes Ahnen
dem späteren Wissen voraus

(Alexander von Humboldt)


Lasst nicht den Lärm fremder Meinungen
eure eigene innere Stimme ertränken



Etwas zu beginnen
 erfordert Mut,
etwas zu beenden
 noch mehr




Wenn ein Freund weggeht,
muss man die Türe schließen,
sonst wird es kalt.
Bertolt Brecht


Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt
 und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.
Albert Einstein


Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.
Albert Einstein


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
 
 
erstens durch Nachdenken, das ist der edelste;
 
 
zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste;
drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste
Konfuzius


Wenn der Blinde den Lahmen trägt, kommen sie beide fort.





ZAHME VÖGEL SINGEN VON FREIHEIT - WILDE VÖGEL FLIEGEN"

 



Wenn du das Tal sehen möchtest,
steige auf den Berg.
Willst du die Bergspitze erblicken,
schwinge dich zur Wolke empor.
Willst du jedoch die Wolke verstehen,
schließe die Augen und denke nach.


Khalil Gibran


Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt,
so fällt er auf den Fuß dir prompt!
So ist es nun mal auf der Welt;
ein Kummer geht, ein Kummer kommt.

Heinz Erhardt



Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.  

Albert Einstein


Der Mensch beherrscht die Natur
bevor er gelernt hat
sich selbst zu beherrschen

Albert Schweitzer


Erzähle ihnen und du wirst gehört,

Zeige ihnen und du wirst erinnert,

Lass´ sie erleben und du wirst verstanden“

 

 (Konfuzius)



Man möchte Leben ohne zu altern; und man altert in Wirklichkeit ohne zu leben. (Alexander Mitscherlich)



Leben …
ist das langsame Ausatmen der Vergangenheit, das tiefe Einatmen der Gegenwart… um dann genügend Luft für die Zukunft zu haben.



Manchmal muss man im Leben so einiges einstecken,
wofür man eigentlich gar keine Tasche hat..



Wir
denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.

Arthur Schopenhauer



Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen
(Aristoteles)



Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht,
ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen
(Konfuzius)




Die Güter der Welt

gleiten uns durch die Finger

wie der Sand der Dünen.

von Antoine de Saint-Exupéry


Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner,
bis sich die Sache durchgesetzt hat.



Junge Leute können schneller laufen -
Alte kennen die Abkürzungen



Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.
Jiddu Krishnamurti


Was wir wissen,
ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen,
ein Ozean.
(Isaac Newton)



Ich glaube, dass geistiger Fortschritt an einem gewissen Punkt von uns verlangt, dass wir aufhören, unsere Mitlebewesen zur Befriedigung unserer körperlichen Verlangen zu töten. (Gandhi)


Wer wenig weiß, kann besser schlafen


Alle haben gesagt, das geht nicht. Bis einer kam, der das nicht wusste. Und es einfach gemacht hat.



Bedenke, über alles Leid,
das die Tage bringen,
zieht mit raschen Schwingen
tröstend hin die Zeit.



Der Ziellose erleidet sein Schicksal
- der Zielbewusste gestaltet es
.
(Immanual Kant)



Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
 

 
Liebe besteht nicht nur darin, dass man einander anschaut, sondern das man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
Antonie de Saint-Exupery
 


Geh mit deinem Kummer an eine Quelle, wo er weggespült werden kann.

 


Jeder erfüllte Wunsch ist auch ein zerstörter Traum.
 


Manche sprechen aus Erfahrung und manche aus Erfahrung nicht (Curt Goetz)
 


Steht dir das Wasser bis zum Hals,
solltest du den Kopf nicht hängen lassen!




      
Aus dem Huhn kommt das Ei und aus dem Hahn das Wasser

 
Genitiv ins Wasser weil es Dativ ist.



Zur Ente sprach der Enterich: Im kalten Wasser steht er nich.




Treffen sich zwei Wasserwerker,
"alles Chlor"




Konsequent ist, wer auch
einen Holzweg zu Ende geht
 

 


Aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:

"Läch'le und sei froh,
es könnte schlimmer kommen"

Ich lächelte und war froh
..... und es kam schlimmer



Willst Du deinen Traum verwirklichen, dann erwache.

Rudyard Kiplingx




Verliert der Bauer im September die Hose
war schon im August das Gummi lose




 Was auch geschieht!

Nie dürft ihr so tief sinken,

von dem Kakao, durch den man euch zieht,
auch noch zu trinken!

                               Erich Kästner



Alles Schöne im Leben hat einen Haken:
Es ist
unmoralisch
illegal
oder macht dick


Klug ist jeder,
der eine vorher,
der andere hinterher



Gerne der Zeiten gedenk' ich, da alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder - bis auf eins.

Johann Wolfgang von Goethe



Schildkröten können über den Weg mehr erzählen, als Hasen



Frauen, seid lieber schön als klug,
Männer können besser gucken als denken




Wenn du jemanden anpumpst, nimm immer einen Pessimisten - er rechnet nicht damit, das Geld zurück zu bekommen

Kräht der Maulwurf auf dem Dach, liegt der Hahn vor lachen flach


Freue dich deines Lebens,
es ist schon später als du denkst.




Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben,
aber dem Tag mehr Leben




Toleranz ist der Verdacht,
dass der andere Recht hat.
Kurt Tucholsky


Die Menschen sehen nur
was sie noch alles haben und bekommen könnten, schätzen aber nicht was sie haben, bis sie es verlieren. - Jimmi Hendrix

Der Idealismus wächst mit der Entfernung vom Problem


Die Zeit heilt alle Wunden. Aus Napoleon ist ja mittlerweile auch ein Cognac geworden. - Alfred Biolek



"Wird´s besser? Wird´s schlimmer?"
fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich:
Leben ist immer
lebensgefährlich!

                                                    Erich Kästner
           

Neue Besen kehren gut.
aber die alten kennen die Ecken.


Gestern Holz, Morgen Asche,
nur heute brennt das Feuer



Das Böse braucht das Schweigen der Mehrheit. - Kofi Annan



Das Gras wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht.


Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, darf man den Kopf nicht hängen lassen. - Walter Matthau




Viele Frauen sind nur auf ihren guten Ruf bedacht; aber die anderen werden glücklich. Josephine Baker




Wenn jemand sagt, sein Wort sei so gut wie seine Unterschrift, dann nehme ich immer die Unterschrift
.- Alan Delon




Ja, der Chirurg der hat es fein:
Er macht dich auf und schaut hinein.
Er macht dich nachher wieder zu.
Auf jeden Fall hast du jetzt Ruh.
Wenn mit Erfolg für längere Zeit,
wenn ohne - für die Ewigkeit

(Eugen Roth)



Mal bist du Taube, mal das Denkmal".



Meine Bildung besteht
zum größten Teil aus Lücken

(Alfred Polgar, Schriftsteller)



Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.




Von allen schrecklichen Folgen, die man der Frauenbewegung prophezeite, war vom feministischen Standpunkt aus keine so alarmierend, wie die Vorstellung, Frauen könnten wie Männer werden."
Barbara Ehrenreich





Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält!

 

Optimisten wandeln auf der Wolke, unter der die anderen Trübsal blasen
 
           


Alkohol ist keine Lösung, Alkohol ist ein Destillat

 
Und ist der Fettnapf noch so klein
irgendwer tritt doch hinein
              

 
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.
 

 

Wie leer ist die Welt für den, der sie einsam durchwandert
  
                                                                                (Flaubert)
 
                

 
Nicht jede Wolke erzeugt ein  Gewitter                                                        (Shakespeare)
     

 
 
 Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling,
Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben
                                                       (H. C. Andersen)
                      
       

       

Spezialisten sind Leute, die nur

eine Saite auf ihrer Geige haben


 
 

 
Alles Beste, wie überall im Leben,
liegt jenseits der großen Straße
...

                                          (Theodor Fontane)
        


Höher als alle Vögel

fliegen Wunsch und Hoffnung

        

Die Welt ist groß, besonders oben

                                                           (Wilhelm Busch)
        


Wer Menschen führen will, muß hinter ihnen gehen. - Laotse


 
Die größte Sinnlichkeit ist die
FANTASIE

                                                  (Christian Morgenstern)
            

 
Der Wunder höchstes ist, dass uns die
wahren echten Wunder so alltäglich werden können
                                                                      (Lessing)


 
Wende dein Gesicht der Sonne zu,
dann fallen die Schatten hinter dich 
                                                   (Weisheit aus Afrika)

       

 
Träumt einer allein. ist es nur ein Traum.
Träumen viele gemeinsam,
ist es der Anfang von etwas Neuem      (aus Brasilien)
    

 

Der Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres           

                                       (Weisheit aus China)
 

 
Vergiss nicht, dass jede Wolke,
so schwarz
wie sie ist,
dem Himmel zugewandt,

doch ihre Sonnenseite hat
                   (Friedrich Wilhelm Weber)

 

Was manche Leute sich selbst vormachen,
macht ihnen so leicht keiner nach

(Oscar Wilde)

 
Am gefährlichsten im Straßenverkehr
sind die Leute, die immer so
dicht vor einem herfahren


 
Frauen von heute sind ein Problem
für die Männer von gestern


 
Das Gleichgewicht verliert man schneller,
als das Übergewicht

 
Kein Wunder, dass Politiker nicht
gerne mit dem Zug fahren. Auf
jedem Bahnsteig heißt es:
Bitte zurück treten!

 
Die Klügere gibt nach - nicht auf!



 
Bei Frauen zeigt sich das Alter
vor dem Frühstück,
bei Männern nach dem Abendessen.

 
Unser Gesicht sollte immer der Landeplatz
für den Anflug eines Lächelns sein


Ehen sind glücklich
wenn die Frau ein bisschen blind und
der Mann ein bisschen taub ist 

 
So geht das in der Welt
der eine hat den Beutel,
der andere hat das Geld

 

Wenn du eine hilfreiche Hand suchst,
findest du sie mit Sicherheit
am Ende deines rechten Armes.


 
Wir sitzen alle in einem Boot,
nur die einen angeln, und wir rudern.


 
Manche Leute drücken nur deshalb
ein Auge zu,
damit sie besser zielen können

 
Wer heute den Kopf in den Sand steckt
knirscht morgen mit den Zähnen.


 

Man muss nicht in der Bratpfanne
gelegen haben, um über ein

Schnitzel zu schreiben
 
                                (Maxim Gorki)
 


 
Auch Vegetarier beißen nicht
gerne ins Gras

 
Geld sollte man sich grundsätzlich
nur von Pessimisten leihen -
sie rechnen nicht damit,
das sie es zurück bekommen


 
Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt,war im Bilde       (Kurt Goetz)

 
Wer glaubt, dass ein Abteilungsleiter
eine Abteilung leiten kann, glaubt
sicher auch, dass ein Zitronenfalter
Zitronen falten kann

 
Ein Optimist ist ein Mensch, der
in Kuckucksuhren nach Eiern sucht

 
Pessimisten sind Menschen, die
sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft.

 
Fährt man rückwärts an den Baum,
verkleinert sich der Kofferraum

 
Lautsprecher verstärken die Stimme,
nicht die Argumente.

 

Nicht jeder weiche Stuhl
eignet sich zum Sitzen.

                                                 (Winfried Bornemann
)


 
Fünf sind geladen, zehn sind gekommen.
              Gieß’ Wasser zu Suppe, heiß’ alle Willkommen!







 
  Heute waren schon 11 Besucher (30 Hits) hier!